blummusik.de wieder erreichbar

Hi du,

hat ein bisschen gedauert – um ehrlich zu sein länger, als ich mir das gewünscht habe. Nun ist meine Homepage aber endlich wieder am Start und wird peu à peu aktualisiert. Es wird bald einen neuen Newsletter geben; der alte wurde vom Internet gefressen, samt der eingepflegten Daten. Aber keine Angst: Es sind keine Daten in die Hände von Dritten gekommen. Sie sind lediglich weg… literally gefressen worden. Mailchimp ist für mich damit auch raus. Die Daten werden zukünftig in Schland geparkt und unter den strengsten Augen von Ursula von der Leyen und Olaf Scholz höchstpersönlich bewacht. Mehr dazu aber in Kürze.

Außerdem, ey: Seit dem Takedown ist mein Album rausgekommen. Hab ich schon erwähnt, dass ich überglücklich mit dem Ergebnis bin? Ich bin überglücklich mit dem Ergebnis. Die 11 Songs wurden in Zusammenarbeit mit den Nice Guys produziert. Es steckt unfassbar viel Herzblut drin. Auch die Designs habe ich selbst erstellt, was mich nochmal ne Spur stolzer macht. Danke an dieser Stelle nochmal an das gesamte Team, angefangen bei them boys, die mich beim Songwriting unterstützt haben: Stefan Tett Günther, Niki Nubel und Leo Ottolien. Danke an die nicesten Producer der nördlichen Hemisphäre: Johannes Ziemann und Sascha Hünermund. Merci für’s Mitsingen und Mitspielen: June Cocó und Patrick Schanze. Und last but not least wäre all das noch nichts für die Augen ohne Florian Felix Koch, Jana Schütze, Michi Kotowski und Marcel Sakrowski.

Nun der wichtigste Teil: Danke an dich! Ohne Publikum macht die ganze Arbeit noch nicht halb so viel Spaß. Danke für’s Musikhören, Videoansehen, Konzertgehen, Folgen, Liken, Sharen, Kommentieren. Lass uns diesen Weg gemeinsam gehen. Ich freu mich, wenn du mit an Bord bist.

xoxo